Month: April 2017

D-Jugend | VfB Lettin – Einheit Halle II | 2017

Mit starker zweiter Halbzeit das Spiel gedreht – Lettin schlägt Einheit II Die Einheit-Kicker sanken nach dem Abpfiff enttäuscht auf den Rasen. Bei den D-Junioren des VfB Lettin kannte der Jubel keine Grenzen. Coach Uwe Arndt stemmte den kleinen Leandro in die Höhe. Der nach seiner Lungenentzündung noch nicht einsatzfähige Nick, der als Zuschauer die Daumen drückte, stürmte auf das Spielfeld und feierte mit seinen Teamkollegen den 4:2 (1:2)-Heimerfolg gegen den bisherigen Vierten Einheit Halle II. „Ich hatte wieder fast einen Herzkasper, denn die Partie gegen einen sehr starken Gegner stand bis zum Schluss auf des Messers Schneide“, meinte...

Mehr Infos

D-Jugend | PSV Halle – VfB Lettin | 2017

Lennard mit Hattrick – erstmals zweistellig gewonnen Die D-Junioren des VfB Lettin konnten erstmals in dieser Saison einen zweistelligen Erfolg feiern. Die Schützlinge von Uwe Arndt behielten beim Schlusslicht PSV Halle mit 11:1 (4:1) die Oberhand und festigten damit ihren Platz im Mittelfeld der Tabelle. Beim Schützenfest gelang Lennard nach dem Seitenwechsel mit seinen Toren zum 5:1, 6:1 und 7:1 ein lupenreiner Hattrick, wobei Jeremias zwei und Hennes einen Treffer vorbereitete. „Die Jungs haben hervorragend gespielt und im Angriff glänzend kombiniert. Es hätten sogar noch ein paar Treffer mehr sein müssen. Aber bei elf Toren will ich nicht großartig...

Mehr Infos

VfB Lettin II – Einheit Halle II | 2017

Im gestrigen Spitzenspiel der Stadtliga musste unsere “Zweite” eine bittere Heimniederlage einstecken, wodurch die Gäste von Einheit Halle 3 wichtige Punkte aus Lettin entführen konnten. Der 15.04.2017 sollte sich zum Ende des Spieles gegen die “Einheit” als rabenschwarzer Tag für unsere Jungs deutlich machen. Lettin hatte die Anfangsphase des Spiels etwas verschlafen und bekam keine geordnete Struktur ins Aufbauspiel. Bereits in der 6. Spielminute gingen die Gäste in Führung. Danach kam Lettin etwas besser ins Spiel und man kam über Schulze, Hannich und Zorn zu Ausgleichschancen. Bereits nach 26 Minuten musste der noch angeschlagene Hannich, nach einem Foul in...

Mehr Infos

D-Jugend | VfB Lettin- PSV Halle | 2017

Tizian steuert vier Treffer zum höchsten Saisonsieg bei Bei den Duellen gegen Spitzenreiter Nietleben (0:3) und Motor Halle II (0:2) blieben die D-Junioren des VfB Lettin nicht nur ohne Punktgewinn, sondern auch ohne eigenen Treffer. Im Nachholspiel gegen den PSV Halle hatten die Schützlinge von Uwe Arndt endlich wieder Grund zum Jubeln. Tizian stellte mit dem 1:0 nicht nur die Weichen zum siebenten Saisonerfolg, sondern steuerte vier der sieben Treffer zum 7:0 (1:0)-Triumph gegen den Tabellen-Letzten bei. Es war zugleich der bisher höchste Sieg in diesem Spiel für die D-Junioren. Die argen Besetzungsprobleme auf der Torwartposition – mit Loris,...

Mehr Infos

D-Jugend | VfB Lettin- MotorII | 2017

Nach schwächster Saisonleistung verdient verloren Im Hinspiel hatten die D-Junioren des VfB Lettin diesen Gegner noch klar beherrscht und mit 4:0 (1:0) die Oberhand behalten. Doch auf heimischem Platz kassierte der VfB eine bittere 0:2 (0:1)-Niederlage gegen die zweite Mannschaft von Motor Halle. „Motor hat völlig verdient gewonnen, weil wir unsere schwächste Saisonleistung abgeliefert haben. Wir hätten noch drei Stunden spielen können und kein Tor erzielt. Einige Jungs waren nicht richtig bei der Sache“, war Trainer Uwe Arndt sauer über den Auftritt seiner Schützlinge, die gegenüber dem starken Auftritt bei der 0:3-Niederlage beim Spitzenreiter Nietleben nicht wieder zu erkennen...

Mehr Infos
  • 1
  • 2